|<<   <<<<   4 / 20   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20326, fol. 67
Werktitel: Martyrium des Hl. Laurentius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 67. | Ein Jüngling der auf einem Roste verbrennt wird; unten: Spiritus intus alit –– fulgura= / milla nocent. | Jos. Saluiati inv. Just Sadeler exc.
nach Hollstein: Martyrdom of S. Lawrence
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Inventor:Giuseppe Porta (1520 - 1575)
Verleger:Justus Sadeler (um 1583 - 1620)
Dargestellte: Laurentius, Heiliger (+257)
Datierung:
Publikation:um 1583 - 1620 (Lebensdaten des Verlegers)
Technik: Kupferstich
Maße: 32,6 x 21,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Spiritus intus alit ... fulgura nulla nocent.; Iosepho Saluiat inuentor; Iust Sadeler exc
IconClass: 41B1311   Blasebalg
45B   der Soldat; Soldatenleben
11H(LAURENCE)62   der hl. Laurentius wird auf einem Bratrost geröstet
31E2312   gewaltsamer Tod durch Feuer
41B13   ein Feuer schüren
Anmerkungen:
Kommentar: Horizontale Falte oberhalb der Mitte. Der Stich ist entlang der Ränder hinterlegt.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 21: Aegidius Sadeler to Raphael Sadeler II. Text. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 204, Kat.Nr. 53.


Letzte Aktualisierung: 01.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum