|<<   <<<<   8 / 14   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20315, fol. 125
Werktitel: Feuer
in der Platte: L'eau
Hist. Inhaltsverzeichnis: 125. | Le Feu | le même. [N. Lancret] | B. Audran.
Konvolut / Serie: Die Elemente / Les quatre Éléments, 4 Bll., (o. Lit. 011)
Beteiligte Personen:
Stecher:Benoît d. J. Audran (1698 - 1772)
Inventor:Nicolas Lancret (1690 - 1743)
Verleger:Geneviève Marguerite Chéreau (+1782)
Dedikator:Nicolas Lancret (1690 - 1743)
Widmungsempfänger:Jacques Louis de Beringhen (1651 - 1723)
Datierung:
Serie:1732 (nach Werkverzeichnis)
Träger: bräunliches Papier
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: ca. 49,4 x 36,3 cm (Blattmaß)
43,6 x 34,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: N. Lancret pinxit.; B. Audran Sculp.; LE FEU Tiré du Cabinet de Monsieur le Premier.; Quel étrange contraste en ce fier Elément! ... Amour va dans leurs Coeurs alumer d'autres feux.; A Paris chez la Veuve de F. Chereau graveur du Roy rüe St. Jacques aux deux pilliers d'Or Avec Privilége du Roy.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Primäre Ikonographie: 31A2543   jemanden an der Hand oder am Handgelenk packen; Hände umklammern
Primäre Ikonographie: 48CC72   Musiker - CC - im Freien
Primäre Ikonographie: 41A38   Balkon
Primäre Ikonographie: 21C   Feuer (als eines der vier Elemente)
Anmerkungen:
Kommentar: Bräunliche Verfärbung unten links, vermutlich entstanden durch eine eingedrungene Flüssigkeit.
Montierung: Der Stich ist ohne Untersatzpapier in das Buch eingebunden und an die Größe des Buchblocks angepasst worden.


Literatur:
  • Bocher, Emmanuel: Les gravures françaises du XVIIIe siècle ou Catalogue raisonné des estampes, eaux-fortes, pièces en couleur, au bistre et au lavis, de 1700 à 1800, Bd. 4: Nicolas Lancret. Paris 1877, S. 27, Kat.Nr. 34.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 1: Adam (Jean) - Baquoy (Maurice). Paris 1931, S. 238, Kat.Nr. 23.


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum