|<<   <<<<   19 / 24   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 18
Werktitel: Amor und Psyche
in der Platte: L'Amour et Psiché
Hist. Inhaltsverzeichnis: 18. | L’Amour et Psiché, avec 8. Vers: Ecoutés la plus part des / Belles – tombent des mains. | Ant. Coypel. | N. Tardieu.
Konvolut / Serie: Amor und Psyche / L'Amour et Psiché, 2 Bll., Le Blanc IV.6.70-71
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Henri Tardieu (1674 - 1749)
Inventor:Antoine Coypel (1661 - 1722)
Verfasser (Inschrift):François Gacon (1667 - 1725)
Datierung:
Entstehung der Platte:nach 1715 (nach Garnier 1989)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 37,5 x 27,1 cm (Blattmaß)
49,4 x 34,1 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: L'Amour et Psiché.; Ecoutés la pluspart des Belles ... Les armes leur tombent des mains. Gacon; Ce Tableau est a Meudon peint par Mr. Coypel premier Peintre du Roy et de Son Altesse Royale Monseigr. le Duc d'Orleans.; Et gravé par N. Tardieu à Paris rüe St. Jacques au Mecænas.
Handschrift: unten rechts mit Bleistift: 16
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Paris
erwähnter Ort: Meudon
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 92D192134   Psyche beleuchtet mit einer Lampe den schlafenden Cupido, der erwacht, als ein Tropfen heißen Öls auf ihn fällt
Primäre Ikonographie: 31B11   im Bett schlafen
Primäre Ikonographie: 92D18(BOW AND ARROW)  
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von A. Coypel (gegenseitig), Fontainebleau, Musée national du Château (Inv.-Nr. 3510). Vgl. Garnier 1989, S. 142, Nr. 78.
Montierung: Der Stich ist auf einem Untersatzpapier von der Größe des Buchblocks montiert, welches auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 6, Kat.Nr. 70.


Letzte Aktualisierung: 18.12.2019



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum