Inventar Nr.: GS 20316, fol. 70
Werktitel: Herkules und Omphale
Hist. Inhaltsverzeichnis: 70. | Hercule et Omphale; Ded. Studioso et perito artium aesti,, / matori Franc. Berger etc. | le même. [Franc. le Moyne] | le même. [Laur. Cars]
nach Werkverzeichnis: Hercule et Omphale
Beteiligte Personen:
Stecher:Laurent Cars (1699 - 1771)
Inventor:François Lemoyne (1688 - 1737)
Verleger:Laurent Cars (1699 - 1771)
Dedikator:François Lemoyne (1688 - 1737)
Widmungsempfänger:François Berger (um 1684 - 1747)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1728 (nach Werkverzeichnis)
Träger: leicht raues Papier (Buchseite)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 38,8 x 28,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Fr. le Moyne pinx.; Laur. Cars sculp.; Studioso et perito artium aestimatori Francisco Berger Grati animi monumentum offerebat fr. le Moyne P.R.; A Paris chez L. Cars rue St. Jacques vis a vis le plessis
Handschrift: unten rechts auf dem Stich mit Feder in Braun: 191
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 47H311   Spinnrocken
92D1   die Geschichte des Cupido, Amor (Eros)
25HH11   Berge, Gebirge - HH - ideale Landschaften
94L24   Herkules liebt Omphale; der Held spinnt inmitten der Sklaven Wolle oder verrichtet andere Frauenarbeit, während Omphale sein Löwenfell trägt und seine Keule und seinen Bogen schwingt
Anmerkungen:
Kommentar: Unten mittig Riss in der Buchseite, hinterlegt. Nach dem Gemälde von F. Lemoyne (gegenseitig), Abbeville, Musée Boucher de Perthes.


Literatur:
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 3: Bizemont-Prunelé (Comte de) - Cars (Laurent). Paris 1934, S. 463, Kat.Nr. 12.


Letzte Aktualisierung: 24.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum