|<<   <<<<   6 / 16   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 92
Werktitel: Die Plünderung der Stadt
in der Platte: La Place Laissée au pillage
Hist. Inhaltsverzeichnis: 87. jusqu’à 92. | Répresentation des Actions les plus considerables du / Siège d’une place. Ded. Dédié à Messire François / César le Tellier etc. | J. Rigaud. | J. Rigaud. [nachträglicher Zusatz links mit Bleistift von anderer Hand: 6 Bll]87. jusqu’à 92. | Répresentation des Actions les plus considerables du / Siège d’une place. Ded. Dédié à Messire François / César le Tellier etc. | J. Rigaud. | J. Rigaud. [nachträglicher Zusatz links mit Bleistift von anderer Hand: 6 Bll]
Konvolut / Serie: Ansichten von Belagerungsaktionen / Represantations des actions les plus Considerables du Siege d'une Place, 6 Bll., Nagler 1835-1852 XIII.188.13
Beteiligte Personen:
Künstler/-in:Jacques Rigaud (1681 - 1754)
Verleger:Gaspard Duchange (1662 - 1757)
Dedikator:Jacques Rigaud (1681 - 1754)
Widmungsempfänger:François-César le Tellier de Courtanvaux (1718 - 1781)
Datierung:
Serie:1732 (in der Platte (auf dem Titelblatt der Serie))
Träger: grobes Papier (Untersatzpapier)
Technik: Radierung
Maße: 22,6 x 42,5 cm (Blattmaß)
34,5 x 50 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: J. Rigaud In. Sculp. avec P. du Roy; La Place Laissée au pillage.; Il est rare qu'une place S'expose à être abandonnee à la fureur du soldat ... et les maisons selon qu'on en peut a voir besoin.
Handschrift: neben der Foliierung mit Feder in Braun: 54; unten links mit Bleistift: 82
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Primäre Ikonographie: 45L4   Zerstörung einer eroberten Stadt
Primäre Ikonographie: 45K14   befestigte Stadt
Sekundäre Ikonographie: 45B   der Soldat; Soldatenleben
Primäre Ikonographie: 45L3   Plünderung durch Soldaten
Anmerkungen:
Kommentar: Die Serie erschien in dem Werk "La science des ingénieurs", dessen Titel Rigaud ebenfalls gestochen hat.
Foliierung: Neben der 92 ist mit Feder in Braun eine 54 geschrieben, die auf eine ehemalige Foliierung schließen lässt.
Montierung: Der Stich ist auf einem Untersatzpapier von der Größe des Buchblocks montiert, welches auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Nagler, Georg Kaspar: Neues allgemeines Künstler-Lexicon. Bd. 13: Rhenghiero, Rhenghieri - Rubens, P. P. München 1843, S. 188, Kat.Nr. 13 II(II).
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 337, Kat.Nr. 8 II(II).


Letzte Aktualisierung: 24.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum