|<<   <<<<   12 / 22   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 99
Werktitel: Der Hirsch von vielen Hunden erlegt
Hist. Inhaltsverzeichnis: 99. | Une Chasse de Cerfs; Ded. à Messire Louis Fagon etc. | J. B. Oudrÿ. | N. C. Silvestre.
nach Werkverzeichnis: Der Hirsch von vielen Hunden erlegt
nach Werkverzeichnis: La Chasse au cerf
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Charles de Silvestre (1699 - 1767)
Inventor:Jean Baptiste Oudry (1686 - 1755)
Verleger:Nicolas Charles de Silvestre (1699 - 1767)
Gaspard Duchange (1662 - 1757)
Dedikator:Jean Baptiste Oudry (1686 - 1755)
Widmungsempfänger:Louis Fagon (1680 - 1744)
Datierung:
Entstehung der Platte:1723 - 1767 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 41,5 x 55,9 cm (Plattenmaß)
50 x 60,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: J. B. Oudry pinx.; N. C. Silvestre Sculpsit; A Messire Loüis Fagon Chevalier Conseiller d'Etat ordinaire, et au Conseil Roïal des finances, Intendant des finances. Par son très humble et très obeïssant Serviteur J. B. Oudry.; A Paris chez l'auteur ruë Jean pain-molet. Et chez G. Duchange Graveur du Roy ruë St. Jacques avec privilege du Roï.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 25H15   Wald
43C111241   Hirschjagd
43C1147   Jagdhunde
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von J. B. Oudry (gegenseitig), Stockholm, Nationalmuseum (Inv.-Nr. NM 867).
Montierung: Der Stich ist mittig gefaltet und ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Nagler, Georg Kaspar: Neues allgemeines Künstler-Lexicon. Bd. 16: Schoute - Sole. München 1846, S. 414, Kat.Nr. 6.
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 505, Kat.Nr. 6.


Letzte Aktualisierung: 24.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum