|<<   <<<<   15 / 297   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 14
Werktitel: Das Goldene Zeitalter
Hist. Inhaltsverzeichnis: 14. | Das goldene Welt Alter; unten zur Seite: Aurea saturno rutilabunt ––– ferebat opes | ––––– ,, ––––– [Abr. Bloemaert inv.] Nic. De Bruin / sc. 1604.
nach Hollstein: The Golden Age
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolaes de Bruyn (1571 - vor 1656)
Inventor:Abraham Bloemaert (1566 - 1651)
Datierung:
Entstehung der Platte:1604 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 44,6 x 68,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Aurea Saturno Rutilabant ... sponte ferebat opes. 1604; Abram Blommaert Jnuentor; Nicola de Bruin Sculptor
Handschrift: in der unteren rechten Ecke des Stiches mit Feder in Schwarz: 3[...] [angeschnitten]
IconClass: 43C94   Gruppentanz
47I4131   Obst pflücken
25F35(PEACOCK)   Ziervögel: Pfau
11R511   Kinder oder Putti pusten Seifenblasen (Homo bulla): Symbol der Vanitas
33A14   sich umarmen, küssen
41D9   sich unbekleidet, (fast) nackt zeigen
47I214   Ziege
48A9876   Kartusche (Ornament)
91E21   das Goldene Zeitalter; Aetas aurea; unter der Herrschaft Saturns leben die Menschen glücklich und sammeln Früchte
31A27631   auf Wolken sitzen oder stehen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von A. Bloemaert, Frankfurt, Städelsches Kunstinstitut (Inv.-Nr. 2878). Zahlreiche braune Flecken. Rechts der Mitte zwei vertikale Falten. Auf dem umgeklappten Streifen rote Farbspuren.
Montierung: Der Stich ist mittig vertikal gefaltet und vollflächig auf eine Doppelseite geklebt mit Ausnahme eines 7,2 cm breiten Streifens rechts, der vertikal gefaltet und umgeklappt ist. Die Doppelseite wurde auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 4: Brun - Coques. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 19, Kat.Nr. 129 I(III).
  • Roethlisberger, Marcel G.: Abraham Bloemaert and His Sons. Paintings and Prints. Bd. 1. Doornspijk 1993, S. 115, Kat.Nr. 70 I(III).
  • Baines, Lorena A.: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Nicolaes de Bruyn. Part II. Oudekerk aan den IJssel 2014, S. 105, Kat.Nr. 215 II(VI).


Letzte Aktualisierung: 31.01.2022


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum