|<<   <<<<   26 / 90   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20318, fol. 77,1
Werktitel: Bäuerin aus Buiksloot bei Amsterdam
in der Platte: Paysane de Buiksloot près d'Amstredam; Boerinne van Buiksloot by Amsterdam
Hist. Inhaltsverzeichnis: 77. | Paysanne de Buikfloot près d’Amsterdam. | B. Picart. | G. Duchange. [nachträglicher Zusatz links mit Bleistift von anderer Hand: 100]
Beteiligte Personen:
Künstler:Bernard Picart (1673 - 1733)
Verleger:Bernard Picart (1673 - 1733)
Gaspard Duchange (1662 - 1757)
Datierung:
Entstehung der Platte:1695 - 1728 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 14,4 x 24,7 cm (Blattmaß)
11,6 x 6,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: G. Duchange ex. C. P. R.; Paysane de Buiksloot près d'Amstredam. Boerinne van Buiksloot by Amsterdam.; B. Picart fe. et ex.
IconClass: 31D15   erwachsene Frau
46AA14   Bauern - AA - Bäuerin, Bauersfrau
31AA235   sitzende Figur - AA - weibliche Figur
31B12   im Sitzen (auf einem Stuhl oder Sessel) schlafen
41A721   Stuhl
31A2525   übereinandergelegte Hände
Anmerkungen:
Kommentar: Die Radierung ist zusammen mit einer weiteren Radierung Picarts auf ein Blatt gedruckt. Picart hat mehrere Serien mit holländischen Trachten gestochen und es ist nicht klar, zu welcher das vorliegende Blatt gehört. Dimier führt vier Folgen auf:
Kat. 669-682: Holländische und schwedische Trachten, 14 Bll., 1696
Kat. 704-717: Holländische und schwedische Trachten, 14 Bll., 1704-1707.
Kat. 854-859: Verschiedene Trachten, 6 Bll., 1718.
Kat. 892-902: Deutsche und holländische Trachten, 11 Bll., 1728.
Vgl. Dimier, Louis: Les peintres français du XVIIIe siècle. Histoire des vies et catalogue des oeuvres. Tome premier. Paris; Brüssel 1928, Bd. 1, S. 393.



Siehe auch:


  1. GS 20318, fol. 77: 77. | Paysanne de Buikfloot ... Paysanne Hollandoise. | B. Picart. | G. Duchange.


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum