Inventar Nr.: GS 20352, fol. 46,2
Werktitel: Der fleißig Lehrling ist reich und Sheriff von London
nach Werkverzeichnis: The Industrious 'Prentice grown rich and Sheriff of London
Konvolut / Serie: Fleiß und Müßiggang / Industry and Idleness, 12 Bll., Nr. 8, Paulsen 1965.194.168-179
Beteiligte Personen:
Künstler:William Hogarth (1697 - 1764)
Verleger:William Hogarth (1697 - 1764)
Datierung:
Entstehung der Platte:30.9.1747 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:1746 - 1747 (London, British Museum)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 26,3 x 34,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: The INDUSTRIOUS 'PRENTICE grown rich, & Sheriff of London.; Sr William Walworth Kt.; To the Worshipl Fras Goodchild Es. Sher[iff of] Londo[n]; Proverbs CH: IV. Ver: 7,8. With all thy getting get understanding. Exalt her, & she shall promote thee: she shall bring thee to honour, when thou dost Embrace her.; Desing'd & Engrav'd by Wm. Hogarth; Plate 8; Publish'd according to Act of Parliamt. Sepbr. 30. 1747.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Großbritannien, London, Fishmongers Company
Verlagsort: Großbritannien, London
IconClass: 41D221(TRICORNE)   Kopfbedeckung: Dreispitz
42F55   Türsteher, Pförtner
41C1   Essen und Trinken
31A5331   Perücke
48C7532   kleine Gruppe von Musikern, Kammerorchester, Jazzband
48C514   Bild, Gemälde
42F53   Diener, Lakai
48C2   Skulptur, Plastik, Bildhauerkunst
41C3   gedeckter Tisch: Tafelgeschirr, Tafeldekoration etc.
47E231   Lehrling (in einer Gilde bzw. Zunft)
41C51   Bankett einer vornehmen Gesellschaft
41AA13   Gebäude, z.B. öffentliches Gebäude, Warenhaus - AA - Profanarchitektur. Innenräume
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von William Hogarth (gegenseitig), London, British Museum (Inv.-Nr. 1896,0710.18).


Literatur:
  • Paulsen, Ronald: Hogarth's Graphic Works. First complete Edition. Volume 1: Introduction and catalogue. New Haven (u. a.) 1965, S. 198, Kat.Nr. 175 II(II).

Siehe auch:


  1. GS 20352, fol. 46: Industry and Idleness, Plate 7-8


Letzte Aktualisierung: 03.07.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum