|<<   <<<<   112 / 112   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39247, fol. 32
Werktitel: Venus stillt drei Putten
in der Platte: L'Amour Enfant
Hist. Inhaltsverzeichnis: 32. | Le mème sujèt [Venus, qui alaite de petits amours]; T. L’amour Enfant; avec 4. vers: Jeunes amours = que de soupirs. | gravé par L. Surugue, 1742.
nach Werkverzeichnis: Vénus allaitant les amours
Beteiligte Personen:
Stecher:Louis Surugue (um 1686 - 1762)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Louis Surugue (um 1686 - 1762)
Datierung:
Entstehung der Platte:1742 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:1616
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 26 x 30,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gravé d'après le Dessein de Paul Rubens; Par L. Surugue 1742; L'Amour Enfant Jeunes Amours dans ... que de soupirs. Lépicié; AParis chez Surugue, Graveur du Roy, rue des Noyers vis-à-vis le mur de S.t Yves. A. P. D. R.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Rue des Noyers (Paris)
IconClass: 92C4   die Geschichte der Venus (Aphrodite)
92D1916   Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
42A31   stillen, säugen, die Brust geben
25I9   Landschaft mit Ruinen
Anmerkungen:
Kommentar: Venus und Putten nach der Zeichnung von Peter Paul Rubens (gegenseitig), die 2011 bei Sotheby's versteigert wurde. Vgl. Sotheby's New York, Sale N08711, Old Master Drawings, 26.01.2011, Lot 585.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 613, Kat.Nr. 26.

Siehe auch:


  1. GS 39247, [fol. 31/Seite entnommen]: Seite mit Stich entnommen, aber im historischen Inhaltsverzeichnis enthalten


Letzte Aktualisierung: 04.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum