|<<   <<<<   22 / 25   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39247, fol. 77
Werktitel: Vier Profilköpfe: Plato, Nicias, Pallas Athene und Alexander der Große
Hist. Inhaltsverzeichnis: 77. | Quatre Portraits de Profil sur une même Planche; scavoir: Plato, Nicias, / Pallas, Alex. Magnus [davor mit Bleistift]: 1 | L. V. fec.
nach Hollstein: Antique Profiles: Plato, Nicias, Pallas Athene, Alexander the Great
Konvolut / Serie: Varie Figueri de Agati Antique, 9 Bll., Schneevogt 1873.222.23
Beteiligte Personen:
Stecher:Lucas d. Ä. Vorsterman (1595 - 1675)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Dargestellte: Alexander der Große (356 BC - 323 BC)
Datierung:
Entstehung der Platte:1635 - 1640 (?) (nach Hollstein)
Technik: Kupferstich
Maße: 14,6 x 10,2 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Plato; Nicias; Pallas; Alex magnus; P. P. Rubbens in; LV [ligiert] fe.
IconClass: 92C2   die Geschichte der Minerva (Pallas, Athene)
45C221   Helm
93D1   Pegasus, das geflügelte Pferd
98B(ALEXANDER THE GREAT)   die Geschichte von Alexander dem Großen
25F23(LION)   Raubtiere: Löwe
Anmerkungen:
Kommentar: Zur Serie mit antiken Kameen vgl. Marjon Van der Meulen: Rubens. Copies after the Antique. Text. Corpus Rubenianum XXIII-1, London 1994, S. 132-142.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 43: Lucas Vorsterman I. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 98, Kat.Nr. 104.
  • Meulen, Marjon van der: Corpus Rubenianum. Ludwig Burchard. Part XXIII. Copies after the Antique. Volume II. Catalogue. London 1994, S. 204, Kat.Nr. 173.


Letzte Aktualisierung: 17.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum