|<<   <<<<   14 / 19   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20328, fol. 36
Werktitel: Die Vision des Hl. Franz-Xaver
Hist. Inhaltsverzeichnis: 36. | Derselbe [H. Francisc. Haverius] eben so [auf den Knien], auf eine andere Art. | –– ,, –– [Gerard Seghers] | S. à Bolswert.
nach Werkverzeichnis: Die Vision des Hl. Franz-Xaver
Beteiligte Personen:
Stecher:Schelte Adamsz. Bolswert (1586 - 1659)
Inventor:Gerard Seghers (1591 - 1651)
Dedikator:Gerard Seghers (1591 - 1651)
Widmungsempfänger:Antoon Triest (1577 - 1657)
Datierung:
Entstehung der Platte:1600 - 1659 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 41,9 x 27,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: PERILLVSTRI AC REVERENDISSIMO DOMINO D. ANTONIO TRIEST SEPTIMO GANDENSIVM EPISCOPO, COMITI DE EVERGHEM &c. S. P. Franciscum Xauerium Orientis Apostolum, ex nocturna cum dæmonibus pugna, instar MAGNI ANTONI, victorem cælestique Visione Deiparæ Virginis recreatum debitæ obseruantiæ monumentum L.M.D.C.Q. Gerardus Seghers;
Gerardus Segherus inuentor; Cum priuilegÿs.; S. à Bolswert Sculpsit.
IconClass: 11H(FRANCIS XAVIER)   der jesuitische Missionar Franz Xaver, mögliche Attribute: Kreuz, Kruzifix, brennendes Herz, Inder, Lilie, Fackel
11F4   Madonna; d.h. Maria mit dem Christuskind
11G   Engel
11G1911   Cherubim, d.h. Kinderköpfe mit Flügeln
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
48C1613   Basis (einer Säule, eines Pfeilers)
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Gemälde von Gerard Seghers (gegenseitig), abgebildet in Bieneck 1992 (S. 178, Kat. A 56), Palermo, Museo Nazionale, Pinacoteca. Das von Bieneck 1992 angegebene Museum gibt es in Palermo nicht, vermutlich handelt es sich um die Galleria Regionale della Sicilia im Pallazzo Abatellis, die auch Werke von Van Dyck besitzt.
Der Stich weißt eine horizontale Quetschfalte von rechts bis zur Flügelspitze des Engels links auf. Kleinerer Riss am oberen Rand. Riss am rechten Rand.


Literatur:
  • Wurzbach, Alfred von: Niederländisches Künstler-Lexikon auf Grund archivalischer Forschungen. Mit mehr als 3000 Monogrammen. Bd. 2: L - Z. Wien (u. a.) 1910, S. 615, Kat.Nr. 1.
  • Bieneck, Dorothea: Gerard Seghers 1591-1651. Leben und Werk des Antwerpener Historienmalers. Lingen 1992, S. 177, Kat.Nr. A56a.


Letzte Aktualisierung: 10.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum