Inventar Nr.: GS 20324, fol. 51
Werktitel: Ein Hirte treibt die Herde voran
Hist. Inhaltsverzeichnis: 50 à 53. | Vier Blätter mit vierfüßigen Thieren; Tit: Diversa animalia quadrupedia | Jo. Visscher fec.
nach Hollstein: Herd driving the flock
Konvolut / Serie: Landschaften mit vierbeinigen Tieren / Diversa animalia quadrupedia / Landscapes with quadrupeds, 4 Bll., Nr. 3, Hollstein Dutch and Flemish XLI.84.117-120
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan de Visscher (um 1633 - 1712)
Inventor:Nicolaes Berchem (1620 - 1683)
Verleger:Frederik de Wit (1630 - 1706)
Datierung:
Entstehung der Platte:1633 - 1712 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Radierung
Maße: 27,8 x 37,3 cm (Blattmaß)
49,8 x 65,6 cm (Untersatzpapier/-karton)
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Amsterdam
IconClass: Primäre Ikonographie: 47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
Primäre Ikonographie: 46C13142   Esel
Primäre Ikonographie: 47I213   Schaf
Primäre Ikonographie: 47I2133   Lamm
Primäre Ikonographie: 34B11   Hund
Anmerkungen:
Kommentar: Innerhalb des Plattenrandes beschnitten. Feine Bleistiftlinie rechts neben dem Stich.
Montierung: Der Stich ist auf eine Doppelseite kaschiert, die mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 1: Abry - Berchem. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 279, Kat.Nr. 376.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 41: Johannes [de] Visscher to Robert van Voerst. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 86, Kat.Nr. 119 II(II).


Letzte Aktualisierung: 17.01.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum