|<<   <<<<   14 / 116   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20328, fol. 43
Werktitel: Leonardus Lessius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 43. | Leonard. Lessius, Soc. J. | –– ,, –– [S. à Bolswert]
nach Hollstein: Leonard Lessius
Konvolut / Serie: Heilige des Jesuitenordens / Saints of the order of the Jesuits, 7 Bll., Hollstein Dutch and Flemish III.85.278-282 / Hollstein Dutch and Flemish III.63,69.92,379
Beteiligte Personen:
Künstler:Schelte Adamsz. Bolswert (1586 - 1659)
Verleger:Jan van Mechelen (1597 - nach 1617)
Dedikator:Léonard Schoofs (1580 - 1636)
Widmungsempfänger:Jan van Malderen (1563 - 1633)
Dargestellte: Leonardus Lessius (1554 - 1623)
Datierung:
Entstehung der Platte:1623 - 1659 (geschätzt)
Träger: gröberes Papier mit Einschlüssen (Buchseite)
Technik: Kupferstich
Maße: 40,1 x 25,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ERVDITIS INTERSVM COGITATIONIBVS. Prouerb. VIII.; De Abstinentia. De ... vitӕ. De Celibatu.; IRNI[spiegelverkehrt]; De IVSTITIA ET IVRE.; THEOLOGIA; S. a Bolswert fecit.; LEONARDVS LESSIVS SOCIETATIS ... Octob. An. M.D.LIV.; ILLVSTRI ET REVERENDISSIMO DN̅O D. IOANNI MALDERO ANTVERPIENSI EPISCOPO; Leonardus Schoofs, R.P. ... L.M.DD.CC.; I. van Mechelen exc. cum Priuil.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Belgien, Antwerpen
IconClass: 49C32   Gelehrter in seinem Studierzimmer
48C5142   Bild im Bild
96A5(JUSTITIA)   Justitia (römische Personifikation)
11P31521   Mönch(e), Klosterbrüder
73D58   die Aufschrift: I(esus) N(azarenus) R(ex) I(udaeorum)
41A7122   Bücherregale
49L51   Schreibfeder
48C911   der schreibende Autor bzw. Dichter
11Q651   Kruzifix für die persönliche Andacht
11P3161   Geistliche, die einer Regel unterliegen: z.B. Jesuiten, Redemptoristen
Anmerkungen:
Kommentar: Bräunliche Verfärbung oben im Bereich des Vorhangs.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 433, Kat.Nr. 85-89.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 3: Boekhorst - Brueghel. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 85, Kat.Nr. 280.


Letzte Aktualisierung: 10.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum