Inventar Nr.: SM-GS 6.2.883, [fol. IIv]
Werktitel: Handschriftliche Widmung von Georg Christoph von Rosen
Beteiligte Personen:
Verfasser (Bezeichnung):Georg Christoph von Rosen (17. Jh.)
Widmungsempfänger:unbekannt
Datierung:
Datierung:1659 - 1700 (geschätzt)
Beschriftungen: Handschrift: Monseigneur / Quoy que je n'aye pas merité ce bonheur de la nature d'estre / né le suiet de V. A. S. Elle ne me peut toute fois leuer l'in= / clination de Luy rendre l'hommage et le respect qu'elle pour= / roit attendre d'un de ses plus fideles: j'espere tant de Sa=bonté qu'elle me donnera son approbation et acceptera en / ce liure (que je prend la liberté de Luy presenter) comme le / gage d'une uolontaire seruitude. Je ne pouuois suiuant mon / petit jugement chosir a cet effect un offre plus proportionné / ueugue[?] tous les Monargues, Princes et autres qui y sont / representés auec les quels V. A. S. participe comme par pre= / ciput et droit de succession des plus rares qualités qui / [fol. IIv] peuuent enricher l'esprit d'un Prince et donner de l'esclat a la / posterité seront du serment de fidelité que je rends / a present a V. A. S. qui sera d'autant plus inuiolable qu'il / est escrit et signé parmi les noms de tant d'Illustres Persons. / Monseigneur de V. A. S. / le treshumble et fidele / seruiteur / George Christoffe de Rosen
Anmerkungen:
Kommentar: Bräunliche Verfärbung entlang des oberen, unteren und äußeren Randes der Buchseite, die durch den Kontakt mit dem Ledereinband entstanden sind.



Letzte Aktualisierung: 19.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum