|<<   <<<<   18 / 208   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20321, fol. 17
Werktitel: Die Reue des Hl. Petrus
Hist. Inhaltsverzeichnis: 17. | Un S. Pierre qui prie; dans le lointain un Crucifix | __ ,, __ [Cl. Mellan pinx. et sc.] 1687.
nach Werkverzeichnis: Saint Pierre à genoux devant un rocher et se repentant de sa faute
nach Werkverzeichnis: Les Remords de saint Pierre
Beteiligte Personen: Künstler: Claude Mellan (1598 - 1688)
Datierung:
Entstehung der Platte:1687 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 45,6 x 30,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: INRI; C. Mellan G. pinx. et scul. cum pr. R. 1.6.8.7.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: 16
IconClass: 11H(PETER)   der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn, (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
11Q21   eine Person betet
73D64   der gekreuzigte Christus mit verschiedenen Personen unter dem Kreuz
73D343   Judas erhängt sich


Literatur:
  • Montaiglon, Anatole de: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Claude Mellan D'Abbeville. Abbeville 1856, S. 114, Kat.Nr. 89.
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 17: Claude Mellan. Paris 1988, S. 76, Kat.Nr. 96 II(II).
  • Rodari, Florian (Hrsg.): Claude Mellan. L'écriture de la méthode. Donation Isabelle et Jacques Tryvaud. Ausstellungskatalog. Vevey, Musée Jenisch. Milan 2015, S. 200, Kat.Nr. 102.


Letzte Aktualisierung: 28.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum