|<<   <<<<   5 / 12   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20321, fol. 25,3
Werktitel: Herodias mit dem Haupt Johannes des Täufers
Hist. Inhaltsverzeichnis: 25. | Herodiade, qui porte la tête de S. Jean; au bas: Promissis majora dedit [...] | __ ,, __ [Si. Vouet pinx. C. Mellan sc.]
nach Werkverzeichnis: Saint Jean-Baptiste (Héroiade tenant sur un plat la tête de)
nach Werkverzeichnis: Hérodiade portant ur un plat la tête de saint Jean-Baptiste
Beteiligte Personen:
Stecher:Claude Mellan (1598 - 1688)
Inventor:Simon Vouet (1590 - 1649)
Datierung:
Entstehung der Platte:1618 - 1688 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 16,5 x 10,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Promißis maiora dedit, mihi praemia, Herodes: Maius nam toto est, hoc caput imperio.; Si. Voüet Pari. pix.; Cl. Mellan Gall' sculp. Romae.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: 24
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Rom
Entstehungsort der Vorlage: Paris
IconClass: 73C13341   Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers auf einer Schüssel
31E236219   Kopf einer enthaupteten Person
41C343   Tablett
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Gemälde von Simon Vouet.
Montierung: Der Stich ist wahrscheinlich vollflächig hinterlegt und randumklebt auf der Buchseite befestigt.


Literatur:
  • Montaiglon, Anatole de: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Claude Mellan D'Abbeville. Abbeville 1856, S. 111, Kat.Nr. 81.
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 17: Claude Mellan. Paris 1988, S. 73, Kat.Nr. 85.

Siehe auch:


  1. GS 20321, fol. 25: 25. | Loth avec ses deux filles ... / Judith; au bas: Pudica vincit impudicum [...] | Cl. Mellan pinx. ... / Virginia de Vezzo pinx. ___ ,,


Letzte Aktualisierung: 07.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum