|<<   <<<<   2 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20321, fol. 27
Werktitel: Der Hl. Gregor am Schreibtisch sitzend
Hist. Inhaltsverzeichnis: 27. | S. Gregoire assis écrivant à Childebert Roi de France; au bas: Gregorius Episcopus - / Servus servorum Dei [...] | __ ,, __ [Cl. Mellan inv. et sc.] 1681.
nach Werkverzeichnis: Saint Grégoire
nach Werkverzeichnis: Saint Grégoire, assis et occupé à écrire.
Beteiligte Personen:
Künstler:Claude Mellan (1598 - 1688)
erwähnte Person:Childebert II. König des Fränkischen Reichs (570 - um 596)
Dargestellte: Gregor I. Papst (542 - 604)
Datierung:
Entstehung der Platte:1681 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 43,6 x 29,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GREGORIVS EPISCOPVS SERVVS SERVORVM DEI CHILDEBERTO REGI FRACORVM; Quanto ceteros homines Regia dignitas antecedit, tanto ceterarum gentium Regna Regni vestri profecto culmen excellit. &c. Epist. VI.; qui autem fecerit es docuerit, hic magnus vocabitur in regno caelorum Matth. 5.19.; C. Mellan G. in. et. sculp. 1681. Cum pr. R.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: 27
IconClass: 11H(GREGORY)   Papst Gregor der Große; mögliche Attribute: Taube, Kaiser Trajan
11Q651   Kruzifix für die persönliche Andacht
49L11   mit der Hand schreiben, Schreiben als Tätigkeit
11P31111   Insignien des Papstes, z.B. die Tiara
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stich weist unten in der Mitte zwei helle Flecken auf.
Montierung: Der Stich ist vollflächig hinterlegt und randumklebt auf der Buchseite befestigt.


Literatur:
  • Montaiglon, Anatole de: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Claude Mellan D'Abbeville. Abbeville 1856, S. 109, Kat.Nr. 77.
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 17: Claude Mellan. Paris 1988, S. 70, Kat.Nr. 81 II(II).


Letzte Aktualisierung: 07.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum