|<<   <<<<   4 / 6   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20348, fol. 137
Werktitel: Doppelporträt von Karl I., König von England und seiner Gemahlin Henriette Maria de Bourbon
Hist. Inhaltsverzeichnis: 137 | Grande piece en large, ou font 2 figures debout à demi corps; / au bas est ecrit: Filius hic magni est Jacobi, haec filia Magni / Henrici, soboles dic mihi qualis erit? | R. v. Voerst, 1634.
Beteiligte Personen:
Stecher:Robert van Voerst (1597 - 1636)
Inventor:Anton van Dyck (1599 - 1641)
Dargestellte: Karl I. König von England (1600 - 1649)
Henriette Maria Königin von England (1609 - 1669)
Datierung:
Entstehung der Platte:1634 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 41,3 x 56,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Filius hic Magni est Jacobi, haec filia Magni Henrici, soboles dic mihi qualis erit?; A. V. DYCK PINXIT.; CUM PRIUIL REG; R. V. VOERST SCULP: LOND. 1634.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Großbritannien, London
IconClass: 61B2(...)12   historische Person (mit NAMEN) - Darstellung einer historischen Person (mit NAMEN) in einem Doppelporträt
61BB2(...)12   historische Person (mit NAMEN) - BB - Frau - Darstellung einer historischen Person (mit NAMEN) in einem Doppelporträt
44B1511   Königin, Kaiserin etc. (Ehefrau eines Herrschers)
44B19   Insignien und Symbole der obersten Gewalt (Krone, Diadem, Zepter, Kugel, Siegel)
25H1   Landschaften in der gemäßigten Zone
41D222(COLLAR)   Bekleidungszubehör für den Hals: Kragen
25G7   Blumensprache
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist auf eine Doppelseite kaschiert, die mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 41: Johannes [de] Visscher to Robert van Voerst. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 241, Kat.Nr. 3 II(III).
  • Turner, Simon: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Anthony van Dyck. Part V. Rotterdam 2002, S. 80, Kat.Nr. 400 II(III).


Letzte Aktualisierung: 14.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum