Inventar Nr.: GS 10151, fol. 18
Werktitel: Hirten im Gespräch mit Jäger
Hist. Inhaltsverzeichnis: 18.) Ein Jäger mit 2. Hunden bei einem Manne u. einem Weibe, 1696. g. 2. | ,, ___ ,, [George Philip / Rugendas.] | ___,,___ [Christian / Rugendas]
nach Werkverzeichnis: Hirten im Gespräch mit Jäger
Konvolut / Serie: Reiter-, Pferde-, Schlachtszenen, 64 Bll., Teuscher 1998.149-166.589-652
Beteiligte Personen:
Stecher:Christian Rugendas (1708 - 1781)
Inventor:Georg Philipp Rugendas (1666 - 1742)
Verleger:Christian Rugendas (1708 - 1781)
Datierung:
Entstehung der Platte:1723 - 1781 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:27.12.1696 (in der Platte)
Technik: Schabkunst, Radierung, Farbdruck (mehrfarbig), Mehrplattendruck
Maße: 13,5 x 14,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: G. P. Rugendas pinx. Li 27. Decembre Ao. 1696. in Augusta.; Christiano Rugendas sculp. et excud. Aug. Vindel.; g. 2.
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Vorlage: Deutschland, Augsburg
Verlagsort: Deutschland, Augsburg
IconClass: 25H11   Berge, Gebirge
25I9   Landschaft mit Ruinen
43C1147   Jagdhunde
25H112   Felsen
46C133   Lasttier, Tragtier
46A632   Ansprache, Gespräch, Vortrag (Treffen, Versammlung)
47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
43C114   Jäger
Anmerkungen:
Kommentar: Druck von zwei Platten in Braun und Schwarz.


Literatur:
  • Teuscher, Andrea: Die Künstlerfamilie Rugendas 1666 - 1858. Werkverzeichnis zur Druckgraphik. Augsburg 1998, S. 155, Kat.Nr. 611.


Letzte Aktualisierung: 04.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum