|<<   <<<<   23 / 67   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20303, fol. 15
Werktitel: Die Versuchung des Hl. Antonius
in der Platte: La Tentation de Saint Antoine
Hist. Inhaltsverzeichnis: 15 | la même [la Tentation de S. Antoine.], une Contre-épreuve.
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Stecher der Vorlage:Jacques-Philippe Lebas (1707 - 1783), Kopie nach
Inventor:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
erwähnte Person:Jeremias Wolf (1663 - 1724)
Verleger:Jeremias Wolff Erben (1724 - 1754)
Datierung:
Entstehung der Platte:1735 - 1754 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1735
Technik: Radierung
Maße: 35,3 x 25,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: T; F; D. Teniers pinxit.; La Tentation de Saint Antoine.; Avec privilege sa Majest: Imperiale.; Se venda Augsbourg ches les heritiers de Jeremie Wolff.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Augsburg
IconClass: 11H(ANTONY ABBOT)35   die Versuchungen des hl. Antonius Abbas
11Q2121   Meditation über einem Totenschädel und/oder einem Kruzifix
25H119   Höhle, Grotte
11K2   Teufel als (Fabel)tiere
11K1   Teufel in Menschengestalt
25F28(BAT)   Flugsäugetiere: Fledermaus
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Radierung von J. P. Lebas von 1735 (gegenseitig), die ein Gemälde von D. Teniers d. J. wiedergibt.


Literatur:
  • Sjöberg, Yves (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 13: Laurent - Le Grand. Paris 1974, S. 210, Kat.Nr. 351 nicht erwähnte Kopie.


Letzte Aktualisierung: 17.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum