|<<   <<<<   1 / 8   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.774, fol. 59
Werktitel: Friedrich, Bischof von Osnabrück
in der Platte: His Royal Highness Frederick Bischop of Osnabrug
Hist. Inhaltsverzeichnis: 59 | Frederik, Bischop of Osnabrug
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Saunders (1773 - 1875)
Inventor:Richard Brompton (1734 - 1783)
Verleger:Walter Shropshire (vor 1767 - 1785)
Dargestellte: Friedrich Herzog von York und Albany (1763 - 1827)
Datierung:
Entstehung der Platte:10.5.1774 (in der Platte)
Technik: Schabkunst, koloriert
Maße: 60,8 x 42,5 cm (Blattmaß)
54,1 x 37,9 cm obere Platte (Plattenmaß)
3,8 x 37,9 cm untere Platte (Plattenmaß)
Beschriftungen: Painted by R. Brumpton; Engraved by J. Saunders.; Publish'd May 10th, 1774.; By Wr. Shropshire; His Royal Highness, FREDERICK, Bischop of Osnabrug, Etc.; Kth: of the most Noble Order of the Garter.; Printed for Walter Shropshire, No,, 158, New Bond Street.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Großbritannien, London
IconClass: 47H13   Seide (Materialien in der Textilindustrie)
48C1621   Arkade (Architektur)
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
11Q712   der Außenbau einer Kirche
44B191   Krone (als Symbol der obersten Gewalt)
45C22   Rüstung, Panzer
46A1241(ORDER OF THE GARTER)1   Hosenbandorden - Insignien eines Ritterordens: Bruststern
41D2652   Spitze (Handarbeit)
61B2(...)11   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person (mit NAMEN) (allein)
11P3113   Erzbischof, Bischof etc. (römisch-katholisch)
44B114(DUKE)   anderer Landesherr: Herzog
31D11221   Junge (Kind zwischen Kleinkindalter und Jugend)
31A231   stehende Figur
Anmerkungen:
Kommentar: Die Inschrift wurde von einer separaten Platte unter die Darstellung gedruckt. Papier- und Klebereste am linken Rand des Stiches und der linken Seite der Buchseite.
Foliierung: Die Buchseite wurde in der unteren rechten Ecke von anderer Hand mit Bleistift zusätzlich mit "61" foliiert.


Literatur:
  • Royal College of Physicians of London: Catalogue of engraved British portraits. Preserved in the Department of Prints and Drawings in the British Museum. London 1908, S. 253, Kat.Nr. Frederick Augustus 10.


Letzte Aktualisierung: 14.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum