Inventar Nr.: GS 19348, fol. 63
Werktitel: Studie eines bärtigen Mannes mit Helm
Beteiligte Personen:
Stecher:Francesco Bartolozzi (1728 - 1815), Zuschreibung
Inventor:Guercino (1591 - 1666)
Datierung:
Entstehung der Platte:1764 - 1795 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:um 1634
Technik: Radierung, Punktiermanier in Braun
Maße: 25 x 20,8 cm (Plattenmaß)
IconClass: 31D14   erwachsener Mann
31A534   Bart
45C221   Helm
48C524   Zeichnung, Skizze
Anmerkungen:
Kommentar: Zuschreibung an Bartolozzi duch das VKK. Bei der Originalzeichnung in der Royal Collection wird James Basire als möglicher Stecher der Reproduktion genannt. Nach der Zeichnung von Guercino (gegenseitig) in England, Royal Collection (Inv.-Nr. RCIN 902428). Graubraune Farbspuren links von der Radierung und in einem diagonalen Streifen auf der Radierung.


Literatur:
  • Calabi, Augusto; De Vesme, Alexander: Francesco Bartolozzi. Catalogue des estampes et notice biographique d'après les manuscrits de A. De Vesme entièrement réformés et complétés d'une étude critique par A. Calabi. Milan 1928, S. 542, Kat.Nr. 2180 I(II).


Letzte Aktualisierung: 17.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum