|<<   <<<<   8 / 739   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20319, fol. 5
Werktitel: Junger Mann mit Hut und Pelzmantel, nach links gewandt
nach Werkverzeichnis: Homme vêtu d'un costume oriental
nach Werkverzeichnis: Jeune homme vêtu d'une robe rayée et d'un manteau fourré
Titel der Vorlage: A Member of the Persian Embassy
Konvolut / Serie: Figuren, Landschaften und Studien, nach der Natur gezeichnet von Antoine Watteau / Figures de différents caractères, de Paysages, et d'Etudes dessinées d'après nature par Antoine Watteau / Recueil Jullienne, 351 Bll., (o. Lit. 027)
Beteiligte Personen:
Stecher:François Boucher (1703 - 1770)
Inventor:Antoine Watteau (1684 - 1721)
Datierung:
Publikation:1726 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung
Maße: 35,2 x 21,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: .4.; Watteau. del.; B. Sc.
IconClass: Primäre Ikonographie: 31D14   erwachsener Mann
Primäre Ikonographie: 41D221(HAT)   Kopfbedeckung: Hut
Primäre Ikonographie: 41D212   Jacke, Mantel, Umhang, Cape
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von Antoine Watteau (gegenseitig), New York, The Morgan Library (Inv.-Nr. 2000.54). Dargestellt ist ein Mitglied der persischen Gesandtschaft, die 1715 unter dem Botschafter Mohammed Reza Beg Ludwig XIV. besuchte. Derselbe Mann ist auf Blatt Nr. 215 der Folge dargestellt (vgl. Inv.-Nr. GS 20320, [fol. 47]). Die vorliegende Radierung ist Teil des ersten Bandes der "Figures de differents caracteres [...]", der erstmals 1726 von Jean Audran und François Chéreau herausgegeben wurde.
Foliierung: Die Foliierung ist mit Graphit eingetragen.


Literatur:
  • Baudicour, Prosper de: Le peintre-graveur français continué, ou Catalogue raisonné des estampes gravées par les peintres et les dessinateurs de l'école française nés dans le XVIIIe siècle- Ouvrage faisant suite au Peintre-graveur français, de M. Robert-Dumesnil. Paris 1861, S. 58, Kat.Nr. 48.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 3: Bizemont-Prunelé (Comte de) - Cars (Laurent). Paris 1934, S. 265, Kat.Nr. 21.
  • Jean-Richard, Pierrette: L'Œuvre gravé de François Boucher dans la Collection Edmond de Rothschild. Paris 1978, S. 36, Kat.Nr. 36.

Siehe auch:


  1. GS 20320, [fol. 47]: In einem Sessel sitzender Mann mit Hut, im Viertelprofil nach links


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum