Inventar Nr.: GS 20320, [fol. 2]
Werktitel: Epitaph für Watteau
in der Platte: Epitaphe de Watteau peintre flamand
Konvolut / Serie: Figuren, Landschaften und Studien, nach der Natur gezeichnet von Antoine Watteau / Figures de différents caractères, de Paysages, et d'Etudes dessinées d'après nature par Antoine Watteau / Recueil Jullienne, 351 Bll., (o. Lit. 027)
Beteiligte Personen:
Stecher:François Baillieul (um 1697 - 1754)
Verfasser (Inschrift):Claude François Fraguier (1660 - 1728)
Bernard de La Monnoye (1641 - 1728), Zuschreibung
erwähnte Person:Antoine Watteau (1684 - 1721)
Datierung:
Publikation:1726
Maße: 32,4 x 21,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: EPITAPHE DE WATTEAU Peintre flamand. Si l'Aimable vertu ... consacre à jamais. F. Baillieul L'aisné Sculpsit.
Anmerkungen:
Kommentar: Französische Übersetzung, Bernard de la Monnoye zugeschrieben, des lateinischen Epitaphs für Watteau von Claude François Fraguier.
Das Blatt gehört eigentlich zum ersten Band der "Figures de differents caracteres [...]", der erstmals 1726 von Jean Audran und François Chéreau herausgegeben wurde. Vgl. Tillerot, Isabelle: Graver les dessins de Watteau au XVIIIe siècle, in: Delapierre, Emmanuelle (Hrsg.): Quand la gravure fait illusion. Autour de Watteau et Boucher. Le dessin gravé au XVIIIe siècle. Ausstellungskatalog. Valenciennes, Musée des Beaux Arts. Roubaix 2006, S. 28.



Siehe auch:


  1. GS 20319, [fol. 1a]: Epitaph für Watteau


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum