|<<   <<<<   6 / 6   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20354, fol. 62
Werktitel: Friederike Fürstin von Anhalt-Zerbst
in der Platte: Serenissima Princeps ac Domina, Domina Friderica, Anhaltinorum Princeps
Hist. Inhaltsverzeichnis: 62 | Friderica, Anhaltinor. Princ. nata Dux Sax. | Jo. Jac. Kleinschmidt sc.
Beteiligte Personen:
Stecher:Johann Jakob Kleinschmidt (um 1687 - 1772)
Dargestellte: Friederike Fürstin von Anhalt-Zerbst (1675 - 1709)
Datierung:
Entstehung der Platte:1695 - 1709 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 60,3 x 44,9 cm (Plattenmaß)
62,7 x 47,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Iohann Iacob Kleinschmidt sculps. Aug. Vind.; Serenissima Princeps ac Domina, Domina FRIDERICA, Anhaltinorum Princeps, Dux Saxoniae, Angrivariae, et Westphaliae, Nata Dux Saxoniae, Juliaci, Cliviae, et Montium. &c.
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Deutschland, Augsburg
IconClass: 61BB2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - BB - Frau - Porträt einer historischen Person
31AA235   sitzende Figur - AA - weibliche Figur
41A38   Balkon
44B191   Krone (als Symbol der obersten Gewalt)
25G21(APPLE)   Früchte: Apfel
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stich erschien anlässlich des Todes der Dargestellten in einer Predigtsammlung mit dem Titel "Unverwelckliches Trauer- und Gedächtniß-Mahl, Welches, Als Die Durchlauchtigste Fürstin und Frau, Frau Friderica Fürstin zu Anhalt, Hertzogin zu Sachsen, Engern und Westphalen, gebohrne Hertzogin zu Sachsen ... Anno 1709. den 28. May im Käyser Carls-Bade höchst-seelig entschlaffen, In nachfolgenden Gedächtniß-Predigten, Trauer- Lob- und Trost-Reden, auch Leichen-Gedichten, Wehmüthigst und zu höchstverdienten Nach-Ruhm auffgerichtet wurde".
Kleiner Riss unten links in der Seite hinterlegt.



Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum