|<<   <<<<   1 / 7   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20354, fol. 106
Werktitel: Wichard Joachim Heinrich von Möllendorf
in der Platte: Wichard Joachim Heinrich von Moellendorf
Hist. Inhaltsverzeichnis: 106 | Wich. Joach. Heinr. v. Möllendorff, Preuss. Gen. Lieut. | Cuningham pinx. C. Townley sc. 1786.
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Townley (1737 - 1805)
Inventor:Edward Francis Cunningham (1741 - 1793)
Dedikator:Edward Francis Cunningham (1741 - 1793)
Jean Marc Pascal (1740 - 1801)
Widmungsempfänger:Friedrich August Herzog von Braunschweig-Lüneburg-Oels (1740 - 1805)
Dargestellte: Wichard Joachim Heinrich von Möllendorf (1724 - 1816)
Datierung:
Entstehung der Platte:1786 (in der Platte)
Technik: Schabkunst
Maße: 50,3 x 35,3 cm (Plattenmaß)
57,7 x 41,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Cuningham pinx.; C. Townley sculp.t; WICHARD JOACHIM HEINRICH von MOELLENDORF Königl: Preuss: General Lieut: und Gouverneur von Berlin Seiner Hoch Fürstlichen Durchlauch dem Herzog Friederich August von Braunschweig Unterthänigst gewidmet von Cuningham & Pascal; Berlin 1786
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Berlin
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
Sekundäre Ikonographie: 45D311   Oberbefehlshaber, General, Marschall
Primäre Ikonographie: 45C21   (militärische) Uniformen
Primäre Ikonographie: 45B433   Orden und andere militärische Auszeichnungen
Anmerkungen:
Kommentar: Leichte bräunliche Verfärbung entlang des Randes des Stichs. Am rechten Rand der Buchseite klebt ein Stück Papier, das zur Hinterlegung eines Wurmfraßes dient.



Letzte Aktualisierung: 24.07.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum