Inventar Nr.: SM-GS 6.2.739, fol. 12
Werktitel: Innenansicht des Saal der Staatsversammlung der Bretagne
in der Platte: Vue intérieur de la Salle ou l'on tien l'assemblée des Etats de Bretagne
Hist. Inhaltsverzeichnis: 12. | Vue de la Salle de l’assemblée des Etats de Bretagne | Ant. Henon | Ant. Henon.
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Inventor:Antoine Hénon (tätig um 1745 - 1788)
Verleger:Paul-Laurent Tanquerey (1777 - 1852)
unbekannt
Dedikator:Antoine Hénon (tätig um 1745 - 1788)
Widmungsempfänger:unbekannt
Datierung:
Entstehung der Platte:1730 - 1800 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 37,1 x 50,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: Handschrift: unten rechts auf dem Stich mit Graphit: 9
in der Platte: avec privilege; Vuë intérieure de la Salle ou l'on tient l'assemblée des Etats de Bretagne, Dessinée, Peinte et Présentée à MONSEIGNEUR LE DUC D'AIGUILLON, Par son très humble serviteur Ant. Henon Architecte et Peintre à Nantes.; Ce Vend à Paris chés François Et à Nantes chés Tanqueray M.d dans la grande rue.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
Verlagsort: Frankreich, Nantes
IconClass: 41AA13   Gebäude, z.B. öffentliches Gebäude, Warenhaus - AA - Profanarchitektur. Innenräume
44C311   politische Versammlung, Wahlveranstaltung
41B311   Kerzenhalter, Kandelaber
41A411   Tapete
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stecher konnte nicht identifiziert werden. Der Verfasser des Inhaltsverzeichnisses deutet Antoine Hénon als Stecher. Auch der Widmungsempfänger sowie der in Paris tätige Verleger François konnten nicht identifiziert werden.



Letzte Aktualisierung: 08.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum