|<<   <<<<   16 / 393   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 45]
Werktitel: Porträt eines Mannes
in der Platte: Portrait
Titel der Vorlage: Portrait d'homme
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Etienne Edelinck (1681 - 1767)
Inventor:Franciabigio (1484 - 1525), Zuschreibung
Raffael (1483 - 1520), alte Zuschreibung
erwähnte Person:Ludwig XV. König von Frankreich (1710 - 1774)
Datierung:
Entstehung der Platte:1696 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:um 1510
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 21,9 x 16 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: PORTRAIT; d'Après le Tableau de Raphaël, qui est dans le Cabinet du Roy.; haut de 22. pouces, large de 16. pouces, gravé par Nicolas Edelinck.; 11
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B11   Porträt einer anonymen historischen Person
Primäre Ikonographie: 31D14   erwachsener Mann
Primäre Ikonographie: 25H1   Landschaften in der gemäßigten Zone
Primäre Ikonographie: 41D221(HAT)   Kopfbedeckung: Hut
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Franciabigio (gegenseitig), früher Raffael zugeschrieben, Paris, Musée du Louvre (Inv.-Nr. INV. 517).


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 192, Kat.Nr. 17, 18.
  • Roux, Marcel (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 8: Duflos (Claude) - Ferée. Paris 1955, S. 452, Kat.Nr. 22.


Letzte Aktualisierung: 19.11.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum