|<<   <<<<   5 / 60   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 4]
Werktitel: Gen 4,8: Kain tötet seinen Bruder Abel. Gen 5,5: Adam stirbt im Alter von 930 Jahren
in der Platte: Gen. IV. vs. 8. Kain slaat zynen broeder Habel dood. Cain tuë son frere Abel.
in der Platte: Gen. V. vs. 5. Adam negen honderd en dertig jaar oud sterft. Adam agé de neuf cens et trente ans meurt.
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,2 x 23,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GEN. IV. vs. 8. Kain slaat zynen broeder Habel dood. Cain tuë son frere Abel.; GEN. V. vs. 5. Adam negen honderd en dertig jaar oud sterft. Adam agé de neuf cens et trente ans meurt.; J. Goeree delin.; J. Baptist scul.; 4
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71A82   die Ermordung Abels: Kain erschlägt ihn mit einem Stein, einem Knüppel oder einem Eselskinnbacken, manchmal auch mit einem Spaten oder einer anderen Waffe
Sekundäre Ikonographie: 12A31   der Altar in der jüdischen Religion
Sekundäre Ikonographie: 71A912   Adams Tod
Primäre Ikonographie: 31B6214   weinen



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum