|<<   <<<<   8 / 66   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 80]
Werktitel: Studie für die Seeschlacht von Ostia
in der Platte: Estude pour le tableau de la descente des Sarrazins au port d'Ostie
Titel der Vorlage: A battle of nude warriors with captives
Beteiligte Personen:
Stecher:Anne Claude Philippe de Caylus (1692 - 1765)
Inventor:Raffael (1483 - 1520)
erwähnte Person:Pierre Crozat (1661 - 1740)
Datierung:
Entstehung der Platte:1707 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1506 - 1507
Technik: Radierung in Ocker
Maße: 28 x 44,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ESTUDE POUR LE TABLEAU DE LA DESCENTE DES SARRAZINS AU PORT D'OSTIE.; D'après le dessein de Raphaël, qui est dans le Cabinet de M.r Crozat. gravé par M.r le Comte de C...; 46
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Ostia
IconClass: 44G3121   Gefangener, Häftling mit gefesselten Händen
46C127   eine Person tragen
31A233   kniende Figur
48C524   Zeichnung, Skizze
41D9   sich unbekleidet, (fast) nackt zeigen
31A2511   erhobene Arme
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einer Zeichnung von Raffael (gegenseitig) in Oxford, Ashmolean Museum (Inv.-Nr. WA1846.179), einer frühen Studie zu einem Ausschnitt der "Seeschlacht von Ostia" in der Stanza dell'Incendio di Borgo im Apostolischen Palast. Am rechten Plattenrand Rückstände von Druckfarbe.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 618, Kat.Nr. 332-334.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 4: Cathelin - Cochin Père (Charles-Nicolas). Paris 1940, S. 121, Kat.Nr. 404.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum