|<<   <<<<   2 / 108   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 60]
Werktitel: Dtn 31,7-9: Mose setzt Josua zu seinem Nachfolger ein. Dtn 34,5: Moses Tod
in der Platte: Deut. XXXIIII. Vs. 5. De Doot van Mose. Mort de Moyse
in der Platte: Deut. XXXI. Vs. 7 .... 9. Mose Bevestight Josua. Moyse établit Josué
Beteiligte Personen:
Stecher:Abraham de Blois (1679 - 1717)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,4 x 23,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DEUT. XXXI. Vs. 7 .... 9. Mose Bevestight Josua. Moyse établit Josué; DEUT. XXXIIII. Vs. 5. De Doot van Mose. Mort de Moyse.; 60; G: Hoet inv:; P. Mortier edit: cum Privil:; A: de Blois Sculp.
IconClass: 71E422   Moses bringt Josua zur Stiftshütte; die Wolkensäule befindet sich am Eingang des Zelts
12A4231   Menora: goldener, siebenarmiger Kerzenhalter, der in der Stiftshütte aufbewahrt wird
71E462   Gott begräbt Moses auf dem Berg Nebo
25H119   Höhle, Grotte



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum