|<<   <<<<   1 / 12   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 118]
Werktitel: Die Auferweckung des Lazarus
in der Platte: Resurrection du Lazare
Titel der Vorlage: Raising Of Lazarus
Beteiligte Personen:
Stecher:Simon de La Vallée (1680 - um 1730)
Inventor:Girolamo Muziano (1528/1532 - 1592)
erwähnte Person:Philipp Regent von Frankreich (1674 - 1723)
Datierung:
Entstehung der Platte:1695 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1592
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 44,9 x 33,7 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Resurrection du Lazare.; Tableau de Jerosme Mutien, qui est dans le Cabinet de Monseigneur le Duc d' Orleans; Peint sur toile, haut de 9. pieds 2. pouces large de 7. pieds 6. pouces, gravé par Simon Vallée.; 87
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Frankreich, Orléans
IconClass: 73C523   die Auferweckung des Lazarus (Lazarus, komm heraus)
73C5   die Wunder Christi: Totenerweckungen
25H119   Höhle, Grotte
25H12   Tal
25I12   Prospekt einer Stadt, Stadtpanorama, Silhouette einer Stadt
31A27331   gestützt werden
46A7   Menge, Mob
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von G. Muziano (gegenseitig) in Birmingham, Museum and Art Gallery (Inv.-Nr. 1975P358). Papier fleckig gebräunt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 90, Kat.Nr. 13 II(II).
  • Sjöberg, Yves (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 13: Laurent - Le Grand. Paris 1974, S. 57, Kat.Nr. 25.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum