Inventar Nr.: GS 19354, [fol. 16]
Werktitel: Mt 7,3: Vom Splitter und vom Balken im Auge. Mt 8,1: Jesus heilt einen Aussätzigen
in der Platte: Matth. VIII Vs. 1. Christus geneest eenen Melaatschen. St. Matt. VIII Vs. 1. Jésus Christ guérit un Lépreux
in der Platte: Matth. VII Vs. 3. De Geveynsde ziet den Splinter in 't oog des anderen. St. Matt. VII Vs. 3. l'Hypocrite voit le festu dans l'œil des autres &c.
Beteiligte Personen:
Stecher:Cornelis Huyberts (um 1669 - um 1712)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,2 x 23,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Pag. 31.; MATTH. VII Vs. 3. De Geveynsde ziet den Splinter in 't oog des anderen. St. MATT. VII Vs. 3. l'Hypocrite voit le festu dans l'œil des autres &c.; MATTH. VIII Vs. 1. Christus geneest eenen Melaatschen. St. MATT. VIII Vs. 1. Jésus Christ guérit un Lépreux.; 16; Elliger Jnv.; P. Mortier edit cum Privil.; C. Huybert fecit
IconClass: 73C74511   Christus: der Splitter und der Balken im Auge (Matthäus 7:4; Lukas 6:42)
48C1634   Korinthische Ordnung
25H2   Landschaften mit Gewässern (in der gemäßigten Zone), Seestücke
73C451   die Heilung eines Aussätzigen, der vor Christus kniet (Matthäus 8:1-4; Markus 1:40-45; Lukas 5:12-16)
25H2322   Meer
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbungen in den oberen Ecken des Stiches.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum