|<<   <<<<   5 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 156]
Werktitel: Die Verkündigung
in der Platte: Annociation
Titel der Vorlage: The Annunciation
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Henri Tardieu (1674 - 1749)
Inventor:Carlo Maratti (1625 - 1713)
erwähnte Person:Pierre Crozat (1661 - 1740)
Datierung:
Entstehung der Platte:1689 - 1729 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 42,5 x 29,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Annociation.; Tableau de Carle Maratte, qui est dans le Cabinet de M.r Crozat. Peint sur cuivre, gravé de la même grandeur, par Nicolas Tardieu.; 124
IconClass: 73A52   die Verkündigung: Maria, die meistens liest, wird vom Engel Gabriel besucht (manchmal belauscht eine Frau die Unterhaltung)
73A522   die Verkündigung: Maria sitzt
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
11E1   der Heilige Geist als Taube (in Flammen) dargestellt
11GG191   Engel als Kind(er) dargestellt - GG - niedere(r) Engel ohne Flügel
25G41(LILY)   Blumen: Lilie
31A27631   auf Wolken sitzen oder stehen
41D4412   Nähkästchen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von C. Maratti (gegenseitig) in St. Petersburg, Eremitage (Inv.-Nr. ГЭ-1539). Eine andere Version des Gemäldes befindet sich in Hampton Court Palace (Inv.-Nr. RCIN 405633). Am oberen Rand der Buchseite wurden zwei kurze Risse mit kleinen Papierstücken gesichert. Rechts oben einige bräunliche Flecken.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 5, Kat.Nr. 16 II(II).


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum