|<<   <<<<   12 / 80   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.790/2, fol. 7
Werktitel: Gegenseitige Ehrbezeugungen in Tilsit oder der Affe, der Bär und der Adler
in der Platte: Mutual honors at Tilsit or the monkey the bear and the eagle
Hist. Inhaltsverzeichnis: 7. Mutual Honors at Tilsit
Beteiligte Personen:
Künstler:Charles Williams (tätig 1797 - 1850)
Verleger:Walker (tätig 1789 - 1813)
Dargestellte: Napoleon I. Kaiser von Frankreich (1769 - 1821)
Datierung:
Publikation:August 1807 (in der Platte)
Technik: Radierung, koloriert
Maße: 27,5 x 36,5 cm (Blattmaß)
24,9 x 34,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: Handschrift: auf der Buchseite unten links neben der Radierung mit Bleistift: 8
in der Platte: I shall really be ashamed to return to my Own Fraternity. I wonder what my Old Friend the Lion will say.; Really Brother Bruin - you never look'd so fine in your life, you cannot think how the Medal, and cap and Bells become you; It is certainly very fine - but what with haveing one of my heads chopp'd off - and the crown half crack'd of the other, besides having my wings cropp'd I think somehow I was better off before; ...; MUTUAL HONORS at TILSIT or the Monkey the Bear and the Eagle; Pubd Augt 1807 by Walker No 7 Cornhill'
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Großbritannien, London
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
25F23(BEAR)   Raubtiere: Bär
44B152411   Narrenkappe
31A45   Monster von gemischter Mensch- und Tiergestalt; Ripa: Mostri
25F22   Affen
41D221(BICORNE)   Kopfbedeckung: Zweispitz
45B433   Orden und andere militärische Auszeichnungen
48C7341   Trommel
25F33(EAGLE)   Greifvögel: Adler


Literatur:
  • George, Mary Dorothy: Catalogue of Political and Personal Satires Preserved in the Department of Prints and Drawings in the British Museum. 1801-1810. London 1947, Kat.Nr. 10756.
  • Vetter-Liebenow, Gisela (Hrsg.): Napoleon - Genie und Despot. Ideal und Kritik in der Kunst um 1800. Ausstellungskatalog. Berlin, Max Liebermann Haus / Hannover, Wilhelm-Busch-Museum / Ludwig-Galerie Schloss Oberhausen. Hannover 2006, S. 76, Kat.Nr. 46.


Letzte Aktualisierung: 10.01.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum