|<<   <<<<   3 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.792, fol. 25,7
Werktitel: Die Säulen des Staates
in der Platte: The Pillars of the State
Beteiligte Personen:
Stecher:George Townshend (1724 - 1807), Vermutet
Dargestellte: Henry Fox Baron von Holland (1705 - 1774)
Thomas Pelham-Holles of Newcastle (1693 - 1768)
Datierung:
Entstehung der Platte:1756 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung
Maße: 6,4 x 9,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GALLUS - SO NEAR; THE PILLARS OF THE STATE.; Brother Brother, we are both in the Wrong. Vide Gay's Peachum & Lockit.
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
46C24   Segelschiff, Segelboot
25F23(FOX)   Raubtiere: Fuchs
31A5331   Perücke
34B232   Geflügel (Hahn, Henne, Huhn etc.)
44G321(GALLOWS)   Folterinstrumente, Hinrichtungswerkzeuge: Galgen
Anmerkungen:
Kommentar: Seltener früher Abzug einer "Caricatura Card", kleinen, auf Karton gedruckten Karikaturen. Die meisten sind nur aus dem späteren Sammelband "Political and Satyrical History" bekannt und weisen eine Nummerierung auf, die hier fehlt. Vgl. BM Satires III, II, Nr. 3342 für mehr Informationen zur "History". Diese Darstellung gilt als Erste dieser Cards.
Satire auf die unzureichende Unterstützung der Regierung, repräsentiert durch T. Newcastle und H. Fox, der Verteidigung Menorcas durch Admiral Byng.
Montierung: Die Radierung ist vollflächig auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • Stephens, Frederic George: Catalogue of prints and drawings in the British Museum. Division I. Political and personal satires. Vol. III. Part II. - 1751 to c. 1760. London 1877, S. 997, Kat.Nr. 3371.

Siehe auch:


  1. SM-GS 6.2.792, fol. 25: Seite mit sieben aufgeklebten Karikaturen auf Karton


Letzte Aktualisierung: 16.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum