|<<   <<<<   7 / 16   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20343, [fol. 66]
Werktitel: Mars in Ketten und eine Furie
Konvolut / Serie: Fresken im Palazzo Pitti / Heroicae virtutis imagines, 26 Bll., Meyer (u. a.) 1872-1885 III.691.245
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacques Blondeau (1655 - 1698)
Inventor:Pietro da Cortona (1596 - 1669)
Verleger:Giovanni Giacomo de Rossi (1627 - 1691)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1686 (nach Grelle Iusco 1996)
Entstehung der Vorlage:1642 - 1644
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 19,8 x 34 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Eq. Petrus Berettinus Corton. pinx. Florentiae in aedib. Sereniss. Magni Ducis Hetrur. in camera Iouis; Io. Iacobus de Rubeis formis Romae ad Templ. pacis cu Priu. S. Pont.; Cornel. Bloemart sculp.
Handschrift: oben rechts auf der Buchseite mit Graphit: 19
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Vorlage: Italien, Florenz, Palazzo Pitti
Verlagsort: Italien, Rom
IconClass: 92G5   Eris (Discordia)
92N3   Furien, Dirae (Erinnyen), Eumeniden; Ripa: Furie
47D8(CHAIN)   Werkzeuge, Hilfsmittel, Geräte für Gewerbe und Industrie: Kette
41B32   Fackel
45C221   Helm
31A2322   sich zurücklehnen
Anmerkungen:
Kommentar: Stich aus dem Werk "Heroicae virtutis imagines quas Eques Petrus Berrettinus Cortonensis pinxit Florentiae...", 1691 herausgegeben von G. G. de Rossi. Es reproduziert eine Serie von Fresken von P. da Cortona im Palazzo Pitti in Florenz (Vgl. Campbell 1977, S. 171). Lünette aus dem Saal des Jupiter.
Schwarze Farbspuren auf der Buchseite.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 382, Kat.Nr. 58-65.
  • Meyer, Julius; Lücke, Hermann; Tschudi, Hugo von: Allgemeines Künstler-Lexikon. Leipzig 1885, S. 691, Kat.Nr. 245.
  • Grelle Iusco, Anna: Indice delle stampe intagliate in rame a bulino e in acqua forte esistenti nella stamperia di Lorenzo Filippo De' Rossi. Contributo alla storia di una stamperia romana. Rom 1996, S. 454, Kat.Nr. p.62 c.1.

Siehe auch:


  1. GS 20391, fol. 33: Mars in Ketten und eine Furie


Letzte Aktualisierung: 07.02.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum