|<<   <<<<   18 / 106   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20361, [fol. IVv]
Werktitel: Marmorstatuen und -Büsten im Louvre und im Tuilerienpalast. Blatt 4
in der Platte: Statues et Bustes de Marbre.
Beteiligte Personen:
Autor / Verfasser:André Félibien (1619 - 1695)
Verleger:Sebastien Mabre-Cramoisy (1637 - 1687)
Datierung:
Publikation:1679 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Typendruck
Beschriftungen: Typendruck: 4 STATUES ET BUSTES DE MARBRE.; represente un femme vestuë d'habits majestuex ... ce qui a donné sujet à la Fable du Ravissement de Proserpine par Pluton X. STATUË DE LA MUSE THALIE. CETTE Figure represente la Muse Thalie. ... on ne laisse pas d'apprecevoir le nud au travers de ses vestements, ce qui donne à cette Figure beaucoup de grace & de majesté. XI. STATUË DE FLORE. LA guirlande & les fleurs que cette figure trient, sont bien juger que c'est la Déesse Flore ... Elle est de marbre blanc, & beaucoup plus chargée de vestements que celle-cy, dont l'habit est d'un marbre grisastre. XII. STATUË D'UN FEMME. QUELQUES-UNS ont crû que cette Figure represente la Déesse Cerés ... dont les Grecs ordinairement n'avoient pas accoustumé de vestir leurs Figures.; XIII.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris



Letzte Aktualisierung: 22.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum