|<<   <<<<   8 / 108   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 5
Werktitel: Die Ermordung Abels
Hist. Inhaltsverzeichnis: 5 | Cain se leva contre son frère Abel et le tue | _ [Gen] | IV, 24
nach Werkverzeichnis: Die Ermordung Abels
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,6 x 22,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gen. IV. 9. ... Kain steht auff gegen seinen bruder Abel, und tödtet ihn ... slat hem doot.; G. Hoet del.; J. Baptist fecit.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71A82   die Ermordung Abels: Kain erschlägt ihn mit einem Stein, einem Knüppel oder einem Eselskinnbacken, manchmal auch mit einem Spaten oder einer anderen Waffe
Sekundäre Ikonographie: 71A812   der Rauch von Abels Opfer steigt zum Himmel empor, während der Rauch von Kains Opfer nicht aufsteigt
Primäre Ikonographie: 47I2211   Herde, Schafherde, Rinderherde
Primäre Ikonographie: 34B11   Hund


Literatur:
  • Meyer, Julius; Lücke, Hermann: Allgemeines Künstler-Lexikon. Leipzig 1887, S. 681, Kat.Nr. 1.


Letzte Aktualisierung: 11.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum