|<<   <<<<   10 / 14   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 62
Werktitel: Moses schlägt Wasser aus dem Felsen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 62 | Moise fait sortir de l’eau de rocher | Numer: | XXI, 6-9
nach Hollstein: Moses Striking Water from the Rocks
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan van Vianen (um 1660 - um 1726)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,8 x 22 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Numeri. XX: 9-11. ... Moses thuet das Wasser aus dem felsen springen. ... uit den rotssteen; G. Hoet del.; J. van Vianen fecit
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71E126   Moses schlägt Wasser aus dem Felsen (Exodus 17:1-7; Numbers 20:2-13)
Sekundäre Ikonographie: 71E1263   Moses schlägt vor dem versammelten Volk zweimal gegen den Felsen; Wasser strömt hervor; das Volk löscht seinen Durst
Primäre Ikonographie: 41C12   trinken
Primäre Ikonographie: 25H112   Felsen


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 36: Claudius Vermeulen to Paulus Willemsz van Vianen. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 214, Kat.Nr. 103.


Letzte Aktualisierung: 11.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum