|<<   <<<<   41 / 57   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 86
Werktitel: Jephta trifft auf eine Tochter
Hist. Inhaltsverzeichnis: 86, | La fille de Jephthe va au devant de son pére a la porte | _ [Judic] | XI 34 36
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilliam van der Gouwen (1650 - 1720)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,3 x 22,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Richteren XI. 34-36. ... Die Tochter Jephtah gehet ihrem Vatter an der thur entgegen ... aan de deure.; G. Hoet del.; G. vander Gouwen sculps.
IconClass: 71F2453   auf der Rückkehr von der Schlacht trifft Jephta auf seine Tochter, die ihm entgegenzieht, dabei tanzt und das Tamburin schlägt; verzweifelt zerreißt Jephta seine Kleider
48CC75   musizieren; Musiker mit Instrument - CC - im Freien
48CC73411   Tamburin - CC - im Freien
48CC7351   Flöte, Aulos, Schnabelflöte - CC - im Freien



Letzte Aktualisierung: 11.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum