|<<   <<<<   6 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 95
Werktitel: Niederlage der Israeliten gegen die Philister und Raub der Bundeslade
Hist. Inhaltsverzeichnis: 95, | Les Israelites sont battus par les Philistins | _ [Samue] | IV 10, 11
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Andries van Buysen (tätig um 1698 - 1747)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,1 x 22,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I Sam. IV: 10-11. ... Die Israeliter werden von den Philistern geschlagen. ... door de Philistijnen.; G. Hoet delin.; A. van Buis sculp.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71F833   die zweite Schlacht zwischen den Philistern und den Israeliten bei Eben-Eser; die Israeliten werden wiederum geschlagen
Sekundäre Ikonographie: 71F8331   die Philister rauben die Bundeslade
Sekundäre Ikonographie: 71F83311   Hofni und Pinhas werden erschlagen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von G. Hoet, New York, The Morgan Library (Inv.-Nr. 1990.1).


Literatur:
  • Wurzbach, Alfred von: Niederländisches Künstler-Lexikon auf Grund archivalischer Forschungen. Mit mehr als 3000 Monogrammen. Bd. 1: A - K. Wien (u. a.) 1906, S. 226, Kat.Nr. 12.


Letzte Aktualisierung: 11.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum