|<<   <<<<   5 / 65   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.748, fol. 3
Werktitel: Die Tazza Farnese
in der Platte: Gran tazza d'Agata
Konvolut / Serie: Ansichten aus dem Königreich Neapel / Vedute nel regno di Napoli, (o. Lit. 001)
Beteiligte Personen:
Stecher:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807), Werkstatt (?)
Verleger:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807)
Widmungsempfänger:Iwan Grigorjewitsch Tschernyschow (1726 - 1797)
Datierung:
Entstehung der Platte:1765 - 1777 (nach Belozerskaya 2012)
Technik: Kupferstich
Maße: 26,1 x 42,7 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gran tazza d'Agata orientale storiata, che esiste nel Museo di S. R. M. S.nn in Capodimonte.; Appo F. Morghen.; Fra le quattro ... A. S. E. Il Sig.r Conte di Czernicheff, Generale in capite degli eserciti di S. M. Imp.e di tutte le Russie, Vicepresidente del Collegio dell'Ammiraglia- to Capo Sqadra e del Porto delle Galere, suo Ciambellano attuale, e Cav.e degli Ordini dell'Aquila bianca e di S.a Anna.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Capodimonte
IconClass: 92I71181   Gorgonenhaupt, Medusenhaupt
92C281   Aegis: Schild mit dem Gorgonenhaupt (Attribute Minervas)
92K1   Flußgötter
31A45231   Sphinx (Mischwesen aus Löwe und Frau); Ripa: Sfinge
92E5   Windgottheiten
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Tazza Farnese, Neapel, Archäologisches Nationalmuseum (Inv.-Nr. 27611).


Literatur:
  • Belozerskaya, Marina: Medusa's Gaze. The extraordinary journey of the Tazza Farnese. Oxford 2012, Kat.Nr. 8-2.


Letzte Aktualisierung: 15.04.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum