|<<   <<<<   21 / 65   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.748, fol. 21
Werktitel: Karte des Kraters zwischen Neapel und Cumae
in der Platte: Pianta del Cratere trà Napoli e Cuma
Konvolut / Serie: Die antiken Stätten von Pozzuoli, Baja und Cuma / Le Antichità di Pozzuoli, Baja e Cuma, 40 Bll., Nr. 1, Le Blanc III.48.12-51
Beteiligte Personen:
Stecher:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807)
Verleger:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807)
Widmungsempfänger:Royal Society for the Encouragement of Arts, Manufactures and Commerce (*1754)
Datierung:
Entstehung der Platte:1766 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 29,1 x 38,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: n.o 1.; Pianta del Cratere; ...; Filippo Morghen; Anno 1766.; All' Eccell.ma e Sempre rispettabile Società istituita in Londra per incorraggiare le Arti, manifatture e Commercio.; ... con varie braccia.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Italien, Cumae
IconClass: 25A3   Landkarten verschiedener Länder oder Regionen
25H13   Küste
25C12   Vulkan



Letzte Aktualisierung: 15.04.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum