|<<   <<<<   16 / 18   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.791, fol. 21
Werktitel: Britannia zwischen Tod und den Ärzten
in der Platte: The Plumb-pudding in danger; or State Epicures taking un Petit Souper
Hist. Inhaltsverzeichnis: 21. | Brittannia between Death & the Doctors | Id. [J Gilray]
Beteiligte Personen:
Stecher:James Gillray (1756 - 1815)
Verleger:Hannah Humphrey (um 1745 - 1818)
Dargestellte: Napoleon I. Kaiser von Frankreich (1769 - 1821)
William d. J. Pitt (1759 - 1806)
Henry Fox Baron von Holland (1705 - 1774)
Datierung:
Publikation:20.05.1804 (in der Platte)
Technik: Radierung, Handkolorierung
Maße: 33,1 x 45,6 cm (Blattmaß)
25,7 x 37,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Publishd May 20th 1804 by H. Humphrey 27 St James's Street; Constitutional Restorative ... Republican Balsam.; J.s Gillray inv. & fec.; BRITANNIA between DEATH and the DOCTOR'S. -"Death may decide, when Doctor's disagree."
Handschrift: oben rechts auf dem Blatt des Stichs mit Bleistift: 2[Rest beschnitten]
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Großbritannien, London, 27 St James's Street
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
49G21   Krankenbett
49G9   unprofessionelle oder illegale ärztliche Behandlung; Volksmedizin
44A51   Personifikationen von Ländern, Nationen, Staaten, Gebieten etc.
31F26   der Tod als Skelett
31A2726   auf jemanden oder etwas trampeln, treten, stampfen
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich wurde am oberen und unteren Rand auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • George, Mary Dorothy: Catalogue of Political and Personal Satires Preserved in the Department of Prints and Drawings in the British Museum. 1801-1810. London 1947, Kat.Nr. 10244.
  • Godfrey, Richard: James Gillray. The Art of Caricature. Ausstellungskatalog. London, Tate Britain. London 2001, S. 149, Kat.Nr. 121.


Letzte Aktualisierung: 13.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum