|<<   <<<<   18 / 18   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.791, fol. 44
Werktitel: Der Hl. Georg und der Drache
in der Platte: St. George and the Dragon
Hist. Inhaltsverzeichnis: 44. | St. George & the Dragon. Aug. 1805. | Gilray
Beteiligte Personen:
Stecher:James Gillray (1756 - 1815)
Zeichner der Vorlage:Thomas Richmond Gale Braddyll (1776 - 1862)
Verleger:Hannah Humphrey (um 1745 - 1818)
Dargestellte: Georg III. König von Großbritannien und Irland (1738 - 1820)
Napoleon I. Kaiser von Frankreich (1769 - 1821)
Datierung:
Publikation:02.08.1805 (in der Platte)
Technik: Radierung, Handkolorierung, Aquatinta
Maße: 42 x 46 cm (Blattmaß)
39,2 x 39,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Drawn by an Amateur. Etched by J.s Gillray.; S.T GEORGE and the DRAGON. a Design for an Equestrian Statue, from the Original in Windsor-Castle.; Publish'd August 2.d 1805, by H. Humphrey. 27. S.t James's Street.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: England, London, Windsor Castle
Verlagsort: Großbritannien, London, No 27 St. James's Street
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
46C1313   Reiterstandbild
11H(GEORGE)41   der hl. Georg und der Drachen: als Ritter in Rüstung reitet er auf einem (weißen) Pferd und schwingt sein Schwert (die Lanze liegt bereits zerbrochen auf dem Erdboden); die betende oder fliehende Prinzessin kann auch dargestellt sein
31A45   Monster von gemischter Mensch- und Tiergestalt; Ripa: Mostri
44A51(BRITANNIA)   Personifikationen von Ländern, Nationen, Staaten, Gebieten etc. (mit NAMEN)
45C19(SHIELD)   Defensivwaffen, Schutz vor Waffen: Schild
Anmerkungen:
Kommentar: König Georg III. als Heiliger Georg, der den Drachen mit dem Kopf Napoleons erschlägt.
Vgl. auch die Vorlage von Thomas Braddyll in London, British Museum (Inv.-Nr. 1867,1012.612).
Montierung: Der Stich ist nur noch am oberen Rand auf die Seite geklebt. Rechts wurde ein 6,5 cm breiter Streifen gefaltet und umgeklappt.


Literatur:
  • George, Mary Dorothy: Catalogue of Political and Personal Satires Preserved in the Department of Prints and Drawings in the British Museum. 1801-1810. London 1947, Kat.Nr. 10424.


Letzte Aktualisierung: 13.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum