Inventar Nr.: GS 20362, [fol. 42]
Werktitel: Vierte Tapisserie: Die Erneuerung der Allianz zwischen Frankreich und den schweizer Kantonen
nach IFF: Quatrième tapisserie: le Renouvellement d'alliance entre la France et les Suisses
Konvolut / Serie: Tapisserien der großen Eroberungen des Königs / Les Tapisseries des grandes conquêtes du Roi, 5Bll, Nr. 4, IFF 17e siècle VIII.160.617-621
Beteiligte Personen:
Stecher:Sébastien Leclerc (1637 - 1714)
Jean-Baptiste Nolin (1657 - 1725)
Inventor:Charles Le Brun (1619 - 1690)
Pierre de Sève (1623 - 1695)
Dargestellte: Ludwig XIV. König von Frankreich (1638 - 1715)
Francesco Barberini (1597 - 1679)
Datierung:
Entstehung der Platte:1682 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 40 x 55,7 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Io. Nolin Sculpsit.; RENOUVELLEMENT D'ALLIANCE / ENTRE LA FRANCE ET LES SVISSES, FAIT DANS L'EGLISE DE NOSTRE DAME DE PARIS PAR LE ROY LOVIS XIV, ET LES AMPASSA= DEVRS DES XIII CANTONS ET DE LEVRS ALLIEZ LE XVIII. NOVEMBRE. M.D.C.LXIII.; Car Le Brun jnuen.; Pet Seue pinxit; Sim [sic.] Le Clerc Sculps. 1682.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 61A(...)   historische Ereignisse und Situationen (mit Datum)
44C311   politische Versammlung, Wahlveranstaltung
44B45   Allianz, Liga, Union, Bund
11Q714112   Altar mit Dorsale (reredos), Altarverkleidung, Retabel
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
48A983   Ornamente, die von pflanzlichen Formen abgeleitet sind
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einer Tapisserie von Charles Le Brun (gegenseitig) in Paris, Versailles (Inv.-Nr. GMTT 98.12).
Montierung: Das Blatt wurde mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 8: Sébastien Leclerc I. Paris 1980, S. 160, Kat.Nr. 618.2 IV(IV).


Letzte Aktualisierung: 09.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum