|<<     1 / 2     >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.661, [fol. 81/Seite entnommen]
Werktitel: Seite mit Stich entnommen, aber im historischen Inhaltsverzeichnis enthalten
in der Platte: Auguste III. Roy de Pologne, Electeur de Saxe
Hist. Inhaltsverzeichnis: 81 | Auguste III. Roi de Pologne, Electeur de Saxe | peint par Louis de Silvestre 1743; gravé / par G. F. Schmidt.
übersetzt: August III. König von Polen, Kurfürst von Sachsen
Beteiligte Personen:
Stecher:Georg Friedrich Schmidt (1712 - 1775)
Inventor:Louis de Silvestre (1675 - 1760)
Dargestellte: August III. König von Polen (1696 - 1763)
Datierung:
Entstehung der Platte:1743 - 1775 (geschätzt)
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Deutschland, Berlin
Anmerkungen:
Kommentar: Vgl. den Abdruck derselben Platte in Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum (Inv.-Nr. GFSchmidt V 2.5179).


Literatur:
  • Wessely, Joseph Eduard: Georg Friedrich Schmidt. Verzeichniss seiner Stiche und Radirungen. Hamburg 1887, S. 2, Kat.Nr. 4.


Letzte Aktualisierung: 26.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum