|<<   <<<<   17 / 49   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.676, [fol. 93]
Werktitel: Parterre mit vier verschiedenen Ziermustern
in der Platte: Quart de parterre varié de quatre façons sur le même dessein.
Hist. Inhaltsverzeichnis: h) Plans de Jardins, de l’invention de Mr le Notre. [nachträglicher Zusatz von anderer Hand: 40 blatt]
nach IFF: Quatre projets de quarts-de-parterre
Konvolut / Serie: Von Le Nôtre entworfene Parterres / Parterres de l'invention de Le Nôtre, 12 Bll., Nr. 11, IFF 17e siècle XIII.169.506-517
Beteiligte Personen:
Stecher:Pierre Lepautre (um 1652 - 1716)
Verleger:Nicolas Langlois (1640 - 1703)
Datierung:
Entstehung der Platte:1670 - 1703 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 28,9 x 21,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Quart de parterre varié de quatre façons sur le même dessein. A Paris chez N. Langlois, rüe St Jacques a la Victoire Avec Privilege.; 11
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue Saint-Jacques
IconClass: 41A61   Plan, Karte eines Gartens
41A636   Französischer Garten, Barockgarten, geometrischer Garten
48A983   Ornamente, die von pflanzlichen Formen abgeleitet sind
25G3   Bäume


Literatur:
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 13: Pierre Lepautre. Paris 2008, S. 173, Kat.Nr. 526 II(II).


Letzte Aktualisierung: 14.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum